GEW Wuppertal intern
GEW Wuppertal wählte neues Leitungsteam

Die Belastungen der Pandemie, die Schulraumnot, verschleppte Digitalisierung, Verbesserung der Bedingungen für die Inklusion und gleiche Bezahlung der Lehrkräfte - das waren die Hauptthemen der...

Weiterlesen
#IhrFehlt
Der Lehrermangel wird verschleiert

"Man versucht, das System so gut es geht am Leben zu erhalten." "Zusätzlich bis zu 10 Kinder in der Klasse ist tägliches Brot".

Weiterlesen
#IhrFehlt für gute Schule
Aktionsstand gegen Lehrermangel 14.9.2021 - 15 Uhr

Allein in den Wuppertaler Grund- und Förderschulen sind 130 Lehrerstellen nicht besetzt. Hinzu kommen Ausfälle wegen Elternzeit und Krankheit.

Weiterlesen
Bergische Schulpost
Einsatz des Personals zum neuen Schuljahr 2021/22

Die bisherigen Regelungen zum Personaleinsatz sind zum Schuljahresende 2020/21 ausgelaufen. Das Schulministerium begründet dies u. a. mit dem Impffortschritt im Schulbereich und den niedrigen...

Weiterlesen
GEW intern
Die GEW Wuppertal wünscht einen schönen Sommer!

In den Sommerferien ist der GEWerkschaftsladen bis zum 09.08.2021 geschlossen.

Weiterlesen
Bergische Schulpost
Einsatz von Risikogruppen im Schulbereich

Die Regelung zum Einsatz von pädagogischem Personal, das zu den sogenannten Risikogruppen gehört, wird verlängert. Neues Attest erforderlich.

Weiterlesen
Bergische Schulpost
Weitere Ausweitung der Betreuungstage für Kinder

Für das Jahr 2021 wurde am 22.4.2021 rückwirkend noch einmal der Anspruch auf „Kinderkrankentage“ erhöht.

Weiterlesen
GEW Wuppertal
Ran an den "Stift"

Wir alle erleben zurzeit Außergewöhnliches. Schreib uns ein paar Zeilen.

Weiterlesen
Tag der Arbeit
1. Mai 2021: Solidarität ist Zukunft

Wenn wir in den langen Monaten der Pandemie eines gelernt haben, dann das: Niemand bewältigt diese Krise allein. Nur als Wir, nur wenn wir gemeinsam handeln, finden wir den Weg in eine gute Zukunft.

Weiterlesen
Landesregierung
Lieferchaos bei den Selbsttests für Schüler*innen

Bis zu drei Tage von 7 - 19 Uhr auf die angekündigten Pakete warten - das war die Aufgabe von mehreren tausend Schulen in der letzten Osterferienwoche.

Weiterlesen