Elterngespräche: Zielgerichtet – effektiv – Nerven schonend

Ein Fortbildungsangebot der GEW Wuppertal

Elterngespräche an der Schule sind wertvolle Arbeits- und Lebenszeit. Es lohnt sich also, über Struktur, Rahmenbegingungen und Inhalte nachzudenken.
Elterngespräche: Zielgerichtet – effektiv – Nerven schonend

Elternarbeit birgt Konfliktpunkte: Lehrer*innen argumentieren aus der Sicht ihrer fachlichen Erfahrung, Eltern immer aus ihrer familiären Sicht - manchmal mit überzogenen Ansprüchen auch aus Unkenntnis der schulischen Rahmenbedingungen.

Die Fortbildung vermittelt sofort anwendbare Methoden zielgerichteter Gesprächsführung in schwierigen Situationen und Grenzen zu ziehen gegenüber „unverschämten“ Eltern.

Jede/r Teilnehmende erhält ein Themenskript mit Vorlagen für Einladungen und Protokolle.

Inhalte:

  • Rechtslage der Eltern- und Schüler*innenpflichten
  • Methodik für Elterngespräche: Klarheit und Struktur
  • Hygienevorschriften bei Elterngesprächen
  • Umgang mit Forderungen und Anschuldigungen
  • Überfälle zwischen „Tür-und-Angel“
  • Eltern am Telefon
  • Haltung, Durchsetzungsfähigkeit, Körpersprache
  • Ausweglose Situationen: Der geordnete Rückzug
  • Übungen zu bestimmten Gelenkstellen des Alltags

Referent: Uwe Riemer-Becker

Donnerstag, 24.02.2022
16.00 - 18.30 Uhr

Veranstaltungsort Wuppertal - Einzelheiten bei Anmeldung

Teinahmekosten: GEW 0€ / Nicht-GEW: 10€

Je nach Inzidenzlage findet die Fortbildung in Präsenz oder digital statt.