Unruhige Kinder in der Schule unterstützen

Eine Forbildung der GEW Remscheid am 28. September 2021

Wie kann man Kinder mit Aufmerksamkeitsproblemen in ihrem Schulalltag unterstützen?
Unruhige Kinder in der Schule unterstützen

Foto: Dominik Buschardt

Immer mehr Kinder leiden heute unter Aufmerksamkeitsproblemen. Diese Kinder erscheinen entweder besonders unruhig und zappelig oder sehr verträumt und langsam. Das Zusammensein mit diesen Kindern kann sehr anstrengend und herausfordernd sein.
Was macht diese Kinder so unruhig? Nicht immer steckt eine Aufmerksamkeits(-hyperaktivitäts)störung (AD(H)S) dahinter.
Wie kann man diese Kinder in ihrem Schulalltag begleiten und unterstützen?

 

Referentin: Tamara Böttcher, Fachleiterun Ergotherapie am Therapiezentrum Wermelskirchen

Dienstag, 28. September 2021 | 16.00 - 18.00 Uhr

Veranstaltungsort Remscheid: Details nach verbindlicher Anmeldung

Anmeldung: julian-baecker@t-online.de
Anmeldeschluss: 24.09.2021

Kosten: GEW 0 € | Nicht-GEW 10 €    

Flyer zum Download