Vorsorge treffen - auch bereits in jungen Jahren

Informationsveranstaltung der GEW Wuppertal am 09. November 2017

Auch junge Kolleg*innen sollten wissen, wie sich die Altersversorgung aufbaut, wie sich z.B. Teilzeit oder Beurlaubung auswirkt.

Foto: pixabay

Gerade erst die ersten Berufsjahre geschafft - warum soll man sich da mit der Pension oder Rente beschäftigen?
Doch was passiert, wenn man ernsthaft erkrankt?
Wie wirken sich Teilzeit, Beurlaubungen und Kinderbetreuung von heute auf die Altersversorgung aus?
Nicht nur das sind Gründe, weshalb man in jungen Jahren bereits Wissen zur Altersversorgung sammeln sollte. Unser Experte hilft Ihnen dabei.

 

Referent: Jürgen Gottmann

Donnerstag, 09. November 2017
16.30 - 18.00 Uhr
GEWerkschaftsladen, Paradestr. 21
42107 Wuppertal




Anmeldung: wuppertal@gew-nrw.de 
Anmeldeschluss: 06.11.2017
Kosten: keine

 

Einladungsflyer zum Download