Workshop Gewerkschaft

Eine Informationsveranstaltung der GEW Wuppertal am 03. April 2019

Wie kann Gewerkschaftsarbeit Einfluss auf den Berufsalltag nehmen?
Workshop Gewerkschaft

Mittwoch,  03. April 2019
10.00 Uhr - 15.30 Uhr

GEWerkschaftsladen, Paradestraße 21
42107 Wuppertal

Schulen und andere pädagogische Einrichtungen benötigen starke Menschen, die Missstände publik machen und Gegebenheiten am Arbeitsplatz nicht hinnehmen wollen.

Wir erläutern Grundstrukturen der GEW und sprechen über Beteiligungsmöglichkeiten vor Ort.

  • Wie kann ich in Solingen und Wuppertal und in NRW als Lehrer*in und Sozialpädagog*in Bildungspolitik mitgestalten?
  • Wer kann mir helfen die Rechtstexte, Erlasse und Verordnungen im Interesse der Kolleg*innen aus-zulegen?
  • Warum zählt in der Gewerkschaft Erziehung Wissenschaft wirklich jede Stimme?
  • Warum kann nur eine Gewerkschaft die Probleme an Schulen an die Öffentlichkeit kommunizieren?

Diese und ähnliche Fragen sind Schwerpunkte der Tagesfortbildung.

Anmeldung: wuppertal@gew-nrw.de
Anmeldeschluss: 20.03.2019
Kosten: keine

Referent*in: Nina Meier und Tino Orlishausen

Flyer zum Download